Konzert: Voktett Hannover

Voktett Hannover

Am Samstag, den 7. April, 18 Uhr singt das Voktett Hannover in der Alten Nikolaikirche.

Das Vokalensemble hat ein Konzertprogramm zum Thema Erleuchtung, „illuminare", zusammengestellt. Es präsentiert Werke aus sechs Jahrhunderten, die vom Licht erzählen. In geistlichen Werken von Johannes Brahms, Tallis, Wood, Ny-stedt, MacMillan und Heinrich Schütz tritt das Licht als Vorbote der Erlösung und himmlischen Friedens auf. Zu allen Zeiten suchten die Menschen nach dem rettenden Licht in der Dunkelheit ihrer Tage. In weltlichen Werken erzählen Claudio Monteverdi, Jean Sibelius, Mahler und Gottwald zudem von der strahlenden Schönheit ihrer Geliebten.

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Datum/Uhrzeit: 
Samstag, 7. April 2018 - 18:00
Ort: 
Alte Nikolaikirche