Orgelkonzert

Orgelkonzert zum Jahresabschluss
„Rückschau aufs Lutherjahr“

Samstag, 30. Dezember 2017, 17 Uhr
Christian Baumann, Orgel
Der Eintritt ist frei

Luthers Lieder sind wortgewaltige Dichtungen, eingekleidet in
eigenwillige Melodien mit Ohrwurmqualität. Da verwundert es nicht, dass
im halben Jahrtausend seit der Reformation sich immer wieder Komponisten
von diesen genialen Glaubenszeugnissen anregen ließen. Im Zentrum des
Konzerts unseres ehemaligen Organisten Christian Baumann stehen aber
nicht Reißer wie „Ein feste Burg“, sondern Luthers Katechismuslieder.
Denn gerade diese Lieder haben Mendelssohn zu seinen Orgelsonaten
inspiriert.  Und Bachs Bearbeitungen der Katechismuschoräle zählen zu
dessen großartigsten und tiefempfundenen Schöpfungen. Abgerundet wird
der Konzertabend von Tournemires Fantasie über zwei Heiliggeistlieder.
Diese ursprünglich gregorianische Melodien hat Luther zu Pfingstchorälen
umgearbeitet. Und so lässt dieses Orgelkonzert noch einmal die
Lutherdekade Revue passieren und stellt in großformatigen Orgelwerken
Luthers Einfluss auf die Komponisten der folgenden Jahrhunderte dar.
 

Datum/Uhrzeit: 
Samstag, 30. Dezember 2017 - 17:00
Ort: 
Alte Nikolaikirche