Taizé-Andacht

Taizé-Andacht, das bedeutet Kerzen in der ansonsten dunklen Kirche, gemeinsames Singen und Spielen der meditativen Lieder aus Taizé, Zeit, zur Ruhe zu kommen.
Mit Lars Voorgang, Klavier, Heinrich-Schütz-Kantorei,
Leitung: Karin Baumann,
Pfrn. Andrea Braunberger-Myers.

Datum/Uhrzeit: 
Donnerstag, 20. Februar 2020 - 18:00
Ort: 
Alte Nikolaikirche